Unser Sommerfest 2015

Wie in den Jahren zuvor stand auch in diesem Jahr wieder einmal das große Sommerfest der Azubis bevor. Schon bei der Vorstellung der JAV wurde uns eine legendäre Azubiparty versprochen. Also warteten wir bereits mit Spannung und Vorfreude auf den 21. August. Dann war es endlich soweit und um 17 Uhr trudelten langsam alle bei strahlendem Sonnenschein am Campingplatz ein. Schon hier bot sich die erste Gelegenheit, die anderen Auszubildenden von Warsteiner kennenzulernen. Doch nicht nur die Warsteiner-Azubis waren eingeladen, sondern auch alle anderen der Paderborner und Herforder Brauerei. Somit konnten wir bereits bei einem kühlen Warsteiner die ersten Kontakte knüpfen.

Nachdem sich schon ein paar Flaschen geleert hatten, fuhren nach wenigen Minuten die beiden Planwagen vor, mit denen wir die folgenden zwei Stunden durch die Wälder Warsteins fuhren. Bei bestem Wetter und Schlagermusik war die Stimmung schon hier auf dem Höhepunkt und man begann, wie auf jeder Party, die sagenhaften Selfies zuschießen, um diese tollen Momente zu erfassen. Am Lörmecketurm angekommen, war es Zeit für eine Pause. Manche entschieden sich bzw. wurden trotz Höhenangst überredet, den schwindelerregenden Turm zu besteigen, um von dort aus die tolle Aussicht über die Wälder zu genießen, andere nutzen diese für andere Bedürfnisse.

Am Campingplatz der Warsteiner Welt wieder angekommen, war bereits ein Zelt mit genügend Bier hinter der Theke aufgebaut. Auch für das leibliche Wohl war mit gegrillten Würstchen in Brötchen gesorgt. Somit konnte die After-Planwagenparty in vollen Zügen starten.

Manche versuchten, ihren Durst durch ein Flunkyballturnier zu stillen, andere wiederum nutzten die Zeit für lustige Gespräche. Die Stimmung war unschlagbar und es wurde bis spät in die Nacht oder auch in den Morgen zusammen getanzt, gefeiert und getrunken, was am folgenden Tag ein paar Erinnerungslücken hinterließ. Nachts um 12 gab es noch einen weiteren Grund zu feiern, denn Jacqueline hatte Geburtstag.

Unser Fazit vom ersten Sommerfest: Es war gerade zum Anfang unserer Ausbildung eine sehr gute Möglichkeit, alle anderen Azubis der Warsteiner, Herforder und Paderborner Brauerei kennenzulernen. Man konnte sich in einer lockeren Atmosphäre über viele Dinge austauschen. Doch dieses wäre nicht möglich gewesen, wenn die JAV nicht all das für uns mühevoll organisiert hätte. Deshalb noch einmal einen großen Dank für diesen gelungenen Abend und wir freuen uns schon auf die nächste Azubi-Party!

Von Bernd Jonas Kirchhoff, Jacqueline Donejko und Sophie Strugholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.