Girlsday 2015

Nach einer Begrüßung durch unsere Ausbildungsleiter, ging es für die Mädchen in die erste Aktionswelt. Insgesamt wurden drei verschiedene Aktionswelten angeboten: Zum einen lernten die Mädchen unser Sudhaus und die Versuchsbrauerei kennen, bei denen ihnen durch unsere Azubis Wissen über die Produktion unseres Bieres vermittelt wurde. In der nächsten Aktionswelt konnten die Mädchen näheres über die Informatikberufe erfahren und sich auch selbst im Programmieren versuchen. In der letzten Aktionswelt ging es um ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem sie den „heißen Draht“ löten mussten. Unterstützt wurden sie dabei durch Azubis aus dem Bereich der Elektronik sowie Mechatronik.

Zwischendurch machten sich die Mädchen noch mit unserer „Bierkutsche“ auf eine Besucherfahrt durch die Brauerei und hatten die Möglichkeit, in unserem Besucherzentrum einen Film über die Warsteiner Brauerei zu sehen.

von Frederic Brauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.